Aktuelles

Neues Teenpower Projekt 2021

„Der Traum vom Fliegen“
Ein Projekt der besonderen Art

Dank der Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen, werden wir in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Gemeinde Alfter und Rafael Fermor ein Projekt der besonderen Art durchführen. Eine Gruppe von 20 Jugendlichen wird in den nächsten drei Monaten eine Bühnenproduktion erarbeiten. Titel ist „Steige ich hinauf in den Himmel – du bist da!“ (Psalm 139).  Wir werden uns mit dem Thema Freiheit, dem Traum vom Fliegen und allem was damit zusammenhängt, beschäftigen. Eine zentrale Rolle in der Präsentation werden Zauberkunststücke spielen. Kugeln, Tücher, Tische aber auch Menschen werden schweben. Musik und selbstgeschriebene Texte werden erarbeitet und von einzelnen Darsteller*innen oder chorisch vorgetragen. Ein Kollage zum staunen und nachdenken.
Die Aufführung wird eine Woche vor der Konfirmation der Jugendlichen stattfinden.

Tolles Teenpower-Seminar in Norddeutschland mit dem Thema Zielarbeit.

Wir haben uns mit verschiedenen Fragen auseinandergesetzt:
-Was müssen wir tun, um wirklich unsere Ziele, die wir uns gesteckt haben, zu erreichen?
-Wie muss ein Ziel formuliert werden?
-Wie können wir die Kraft des Unterbewußtseins nutzen?
-Wie räumen wir Widerstände aus dem Weg, die uns daran hindern wirklich anzufangen?
-Wie wichtig sind unsere Gedanken dabei?
…u.s.w.

Ziele erreichbar machen.

Selbstbewußt die eigenen Ziele angehen

Was ist Teenpower – Infovideo

Teenpower macht Mut – Kurs im Wendland ein voller Erfolg

Teenpower macht Mut

Der dreitägige Workshop in der Nähe von Dannenberg war ein voller Erfolg. Wir haben und mitThemen wie „Mut“ oder  „Wie erreiche ich meine Ziele“ auseinandergesetzt.

In einer großen, alten Scheune konnten wir konzentriert arbeiten und in den Pausen war der Weg zu einem kühlen Badesee nicht weit.

Der Seminarraum      Semianrraum

 

Gruppenarbeit            Gruppenarbeit

 

Das Teen-Team         Teens als Team

 

 

Sommerferien Kurs 2018

Auf geht’s nach Norden. Der nächste Kurs findet in der ersten Ferienwoche der Sommerferien statt. Wir geben diesen Kurs auf einem wunderschön gelegenen alten Hof im Wendland (Niedersachsen). Start ist der 17. Juli und es dauert insgesamt drei Tage.

Die Jugendlichen übernachten in Zelten und einem schönen alten Zirkuswagen. In den Pausen gibt es die Möglichkeit einem nahegelegenen See schwimmen zu gehen und sich abzukühlen.

Problemläsungsstrategien

Wenn du wissen willst, was Teenpower ist, klicke hier!

Bei Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.